Start Sanierung Haupt- und Trainingsplatz

Auch wenn sich zurzeit sportlich auf den Sportplätzen des USC parkettboden.at Krumbach aufgrund der verhängten Osterruhe nicht viel tut, hat man es sich nicht nehmen lassen und hat letzte Woche mit der Sanierung des Haupt- bzw. Trainingsplatz begonnen. Die diesjährige Sanierung der beiden Spielfelder ist deshalb notwendig, da die letzte größere Sanierung bereits drei Jahre zurückliegt und diese unter normalen Bedingungen alle zwei Jahre durchgeführt werden sollte.

Baukurzbeschreibung:

Beide Spielfelder sollen vertikutiert, aerifiziert und anschließend besandet werden. Weiters soll eine Tragschichtbelüftung durchgeführt werden, welche durch die Belüftung der Rasentragschicht mit Vollspoon 12mm, eine Verbesserung der Wasserführung bewirken soll.

Schritt 1 wurde von der Firma Eurogreen letzte Woche durchgeführt, wo beide Plätze vertikutiert und gedüngt wurden. Die weiteren Schritten sollen bis Mitte Juni abgeschlossen werden, je nachdem wie es die Möglichkeiten zulassen.

So eine Sanierung ist nur möglich durch viele Vorgespräche, wo sich der USC parkettboden.at Krumbach besonders bei Franz Zingl für die Organisation und Richard Kager bzw. Klaus Ofenböck für die Vorbereitung der beiden Plätze bedanken möchte. Des Weiteren möchte sich der Verein bei Martin Buchegger und seiner Firma Buchegger Umweltservice & Logistik GmbH bedanken für die Entfernung des Grünschnittes.

Somit sollten beide Plätze die besten Bedingungen aufweisen, wenn wieder ein Sport- bzw. Trainingsbetrieb möglich ist!

Hinterlasse einen Kommentar