Trotz Führung am Ende klare Niederlage gegen Pitten

Pitten siegte in Krumbach trotz Rückstands deutlich und kommt dem Ligaverbleib damit deutlich näher.

Pitten kann wohl langsam für die nächste 1. Klasse-Saison planen. Die Felber-Elf gewann in Krumbach mit 4:1 und baut den Vorsprung auf die Abstiegszone auf zehn Punkte aus. Krumbach erwischte vor heimischen Publikum den besseren Start, ging durch Stürmer Levente David nach einer Viertelstunde in Front. Nach einem Eckball glückte Pavel Krejcir der Ausgleich. Krumbach hatte in der ersten Hälfte alles in allem die besseren Möglichkeiten, konnte diese aber nicht in eine Pausenführung ummünzen.

PITTEN AGIERT EFFIZIENTER

Nach dem Seitenwechsel wurde Pitten immer besser. Krumbach-Keeper Manuel Kager rettete zunächst noch gegen Fabian Fassl, um sich im selben Duell wenig später geschlagen zu geben. Nach einer Vorarbeit von Lukas Zelenicky über rechts, traf Fassl zum 1:2. Auf der Gegenseite rettete Fabian Denk nach einem Corner die 2:1-Führung. Im Gegenzug erhöhte Ondrej Skorec auf 3:1. Denk verhinderte in der Folge einen Krumbacher Anschlusstreffer und in der Nachspielzeit machte Pitten endgültig alles klar. Nicolas Perg schloss einen Konter zum 4:1-Endstand ab.

KRUMBACH – PITTEN 1:4 (1:1)

Tore: 
1:0 Levente David (14.)
1:1 Pavel Krejcir (24.)
1:2 Fabian Fassl (62.)
1:3 Ondrej Skorec (74.)
1:4 Nicolas Perg (90+4.)

Krumbach: M. Kager, A. Wedl (80. J. Zingl), D. Ritter (65. L. Hinterleitner), F. David, P. Bayer, M. Reithofer, L. David, M. Aigner, A. Strassgütl, A. Geyer (83. F. Wedl), J. Ungerböck; R. Litschauer, H. Pichlbauer 
Trainer: David Blazanovic

Pitten: F. Denk  D. Höller, P. Steindl  P. Krejcir, M. Schrammel, M. Breitsching (67. M. Blümel), L. Zelenicky  F. Fassl (90+2. P. Gneist) – N. Perg  S. Handler  O. Skorec; J. Aberl, N. Wagner 
Trainer: Manuel Felber

Karten: 
Gelb: Manuel Aigner (33., Unsportl.), Jürgen Ungerböck (40., Unsportl.), Andreas Strassgütl (80., Foul) bzw. Nicolas Perg (47., Foul), Patrick Steindl (82., Foul)

Quelle: meinfussball.at

Hinterlasse einen Kommentar