schade um den Punkt …

Nach einem desaströsen ersten Abschnitt bäumte sich Krumbach auf. Der zwischenzeitliche Führungstreffer wurde wegen Abseits aberkannt.

Zuletzt feierte Krumbach seinen ersten Sieg seit 28. April. Diesen Schwung nahmen die Hausherren aber nicht in das Bezirksderby gegen Bad Erlach mit. Die Krumbacher traten lethargisch auf und die Kurortler nutzen einen Schnitzer in der Krumbacher Defensive. Alexander Becker ließ sich für seinen Treffer feiern. Wenig später hatte Tim Hofbauer den zweiten Treffer am Fuß. „Es hat dann eine Kabinenpredigt gegeben“, gibt Krumbachs Spielertrainer Jürgen Weber Einblick. Die Ansprache fruchtete, nur zwei Minuten nach Wiederbeginn erzielte Levente David den Ausgleich.

Vermeintliches 2:1 und Abwehrfehler

Die Krumbacher blieben am Drücker, hatten Möglichkeiten durch Thomas Kerschbaumer und Spielertrainer Weber. Nach einer Ecke glückte Albert Geyer das vermeintliche 2:1 Doch Schiedsrichter Hasan Bingöl entschied auf Abseits. „Es hat nach der Ecke einen Tumult gegeben, aber der Bad Erlacher ist bei der Stange stehen geblieben“, war es für Weber kein Abseits. Der Lucky Punch glückte dann den Gästen. Weber chippte den Ball ins Zentrum, Bad Erlach sprintete nach einer schlechten Annahme dazwischen und Captain Christophher Zwischitz erzielte den Goldtreffer. „Das haben sie gut ausgespielt“, zuckt Weber mit den Schultern.

Krumbach – Bad Erlach 1:2 (0:1)

Tore:
0:1 Alexander Becker (11.)
1:1 Levente David (48.)
1:2 Christopher Zwischitz (82.)

Krumbach: M. KagerA. Wedl, T. KagerL. Hinterleitner (87. F. Tanzler) – J. WeberL. DavidA. Strassgütl (HZ. T. Kerschbaumer) – A. Geyer, J. KagerF. Wedl (73. E. Wedl), M. Fassl; R. Litschauer, S. Schnabl
Trainer: Jürgen Weber

Bad Erlach: P. Galuska, E. Gajek, S. Vidakusic (80. J. Houszka), L. Kulman, B. Lang, C. Zwischitz, A. Kriegler (67. F. Sederl), T. Hofbauer, D. Brandstätter, V. Drobilitsch (68. D. Strebinger), A. Becker; E. Breitsching, S. Mozelt
Trainer: Daniel Höfinger

Karten:
Gelb: keine bzw. Eddi Gajek (30., Foul)

Quelle: www.meinfussball.at

Hinterlasse einen Kommentar

10 + fünfzehn =