Letztes Wochenende fanden unsere diesjährigen Hallenturniere einen erfolgreichen Abschluss.
 

Am Freitag spielten die Reserve-Mannschaften um den Sieg. Dabei setze sich der ASK Bad Fischau im Finale gegen den SV Gloggnitz mit 3:1 durch. Unsere Reserve konnte im Spiel um Platz 5+6 gegen Hochwolkersdorf mit 4:2 die Oberhand behalten.

 

Am Samstag-Vormittag konnte sich der SC Muckendorf den Turniersieg bei der U11 sichern. Knapp vor unserer NSG Aspang/Krumbach. Im Finale gab leider eine 5:2 Niederlage. Unsere NSG Krumbach/Zöbern musste sich mit dem 8. Platz begnügen.

 

Am Samstag-Nachmittag gewann der SC Aspang das U9 Turnier vor dem SC Wr. Neustadt. Unsere NSG Krumbach/Hochneukirchen belegte den guten 4.Platz.


Am Sonntag-Vormittag gab es dann den ersten Turniersieg bei der Jugend. Die U10 NSG Aspang/Krumbach siegte im Finale souverän gegen WAF Brigitenau mit 4:0.



Den Abschluss am Sonntag-Nachmittag machten dann die U15 Teams. Hier setzten sich die beiden Scheiblingkirchner Mannschaften durch. Unsere beiden NSG Bucklige Weld Süd Teams landeten auf dem 5 bzw. 6. Platz.

 

Der USC parkettboden.at Krumbach möchte sich auf diesem Weg recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften und natürlich Helfern an den beiden Wochenenden bedanken.

Besonderer Dank geht bei den Nachwuchs-Turnieren an Chrstian Freiler und Reinhard Wedl und bei den Erwachsenen-Turnieren an Hannes Kager für die Organisation.

 

Besucherzähler

Heute4
Gestern102
Woche106
Monat1244
Insgesamt118829

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Admin